Inspirationsquellen abseits von „MUC to go“

Essen & Trinken

In München kann man – wie in so ziemlich jeder Großstadt – unglaublich gut und abwechslungsreich essen gehen. Meine erste Adresse, wenn es um die Suche neuer Restaurants, Cafés und Bars geht, ist die Restaurants-Rubrik der Süddeutsche Zeitung. Auch auf Prinz finden sich viele hilfreiche Beiträge zu den unterschiedlichsten Lokalitäten. Eine kleine Auflistung meiner Favoriten findet ihr in der Kategorie “Essen & Trinken”.

Biergarten Paulaner Nockherberg München
Einer von sehr vielen Biergärten: Paulaner am Nockherberg in München

Was unternehmen: Aktuelle Veranstaltungen

„MUC to go“ soll so allgemeingültig und zeitlos wie möglich sein. Deswegen findet ihr hier keinen tagesaktuellen Veranstaltungskalender. Das liegt unter anderem auch daran, dass es schon zahlreiche gute Portale mit tagesaktuellen Tipps gibt. Dazu zählen z. B.

  • muenchen.de: „Das offizielle Stadtportal“
  • In München: Umfangreicher Veranstaltungskalender, geordnet nach Kategorien – liegt auch in vielen Bars und Cafés in gedruckter Form aus.
  • München mal anders: Hier ist der Name Programm – „andere“ Tipps zu München
  • mucbook: Ebenfalls eine Seite, die München-Tipps abseits des Mainstreams verspricht
  • München geht raus: Frei nach dem Motto „Weil München so viel mehr ist als Bussi-Bussi und Schickimicki“

Ihr kennt noch andere empfehlenswerte Websites, Newsletter und Blogs rund um München? Dann her mit euren Tipps! Ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.