Gloria Palast: Ab ins Luxus-Kino

Mit dem München-Besuch einfach ins Kino gehen anstatt die obligatorische Sightseeing-Tour zu machen? Aber sicher! Vor allem, wenn schlechtes Wetter angesagt ist. Natürlich solltet ihr dabei keinen 08/15-Filmtempel aufsuchen. Sondern zum Beispiel ins Cinema gehen, wo es Filme im englischen Original und das leckerste Popcorn Münchens gibt.

Gloria Palast: Kino trifft auf Luxus

Wenn ihr euren Besuch allerdings mit mehr als lecker Popcorn beeindrucken möchtet, muss der Gloria Palast her. Dass es sich beim Gloria um kein normales Kino, sonder um ein Luxus-Filmpalast handelt, zeigt schon der Preis: Eine Karte kostet je nach Kategorie zwischen ca. 15 und 25 Euro. Für ein Kinoticket erscheint das auf den ersten Blick vielleicht etwas übertrieben. Aber beim Gloria bekommt ihr auch viel mehr als einen Film plus Sitzgelegenheit geboten.

Gloria Palast Loge Balkon Begrüßungssekt
Roter Plüsch und Fußhocker: Im Gloria Palast sitzt es sich bequem.

Das Ambiente des Gloria Palasts erinnert nämlich viel mehr an ein alterwürdiges Theater oder eine schicke Hotellounge als an ein Kino: Beim Eintreten ins Foyer wird euch direkt ein Begrüßungssekt gereicht, Jacken und Mäntel werden an der Garderobe entgegen genommen. Eine geschwungene Treppe mit rotem Teppich führt zu den Longenplätzen. Dort versinkt ihr im rotem Plüsch, eure Beine könnt ihr auf Fußhockern ablegen. Auch im etwas günstigeren Parkett locken bequeme Ledersessel mit verstellbarer Rückenlehne und Fußschemel.

Genusstürme und Sekt an den Platz serviert

Was für mich das absolute Highlight des gesamten Besuchs war: Man sitzt nicht nur außerordentlich bequem im Gloria-Kino – ihr werdet zudem an euren Plätzen bedient. Deswegen empfehle ich euch auch, schon etwa eine Stunde vor Filmbeginn da zu sein. So könnt ihr das Angebot auch wirklich nutzen und genießen.

Neben einer guten Getränkeauswahl gibt es auch etwas für den kleinen bis mittelgroßen Hunger. Empfehlen kann ich euch die sogenannten Genusstürme – Etageres, auf denen Snacks wie Käse, Couscous-Salat oder Datteln im Speckmantel angerichtet sind.

Gloria Palast Loge Balkon Genusstürme
Service am Platz und Etageres voller Köstlichkeiten machen den Kinobesuch zu einem Erlebnis.

Abzüge in der B-Note gibt es lediglich für das Plastikbesteck und den vorgemixten Käfer-Hugo. Da das Preis-Leistungs-Verhältnis aber insgesamt absolut gestimmt hat, habt ihr meine uneingeschränkte Empfehlung für ein paar schöne Stunden im Gloria Palast!

Wo? Karlsplatz 5, 80335 München | Haltestelle Karlsplatz (Stachus)
Wann? Siehe aktuelles Programm | Da es nur einen Saal gibt und die Plätze durch die großzügigen Sitzgrößen beschränkt sind, müsst ihr unbedingt schon einige Tage im Voraus reservieren und notfalls Abstriche bei der Platzwahl machen.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann abonniere meinen Blog per E-Mail, Instagram oder Facebook und werde benachrichtigt, sobald ein weiterer München-Tipp veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.