Ein Stück Argentinien erleben auf dem Viktualienmarkt

Die Mehrheit von uns denkt beim Viktualienmarkt wohl als erstes an leckere Schmankerln aus der Region. Dabei hat der wohl bekannteste Markt Münchens definitiv mehr zu bieten: Zum Beispiel die Möglichkeit, ein Stück argentinische Ess- und (Mate-)Trinkkultur zu erleben.

Viktualienmarkt in München
Der Viktualienmarkt in München: Perfekt zum Bummeln und Naschen.

Der Viktualienmarkt selbst ist natürlich alles andere als ein Geheimtipp und steht als „Must see“ in wohl jedem Reiseführer. Einen Stand, den ich beim Bummeln über den Markt aber jahrelang völlig übersehen habe, ist der Mercado Latino. Das liegt daran, dass er eher unauffällig ist und dazu etwas versteckt liegt (Lageplan am Ende des Beitrags).

Empanadas und Mate Latte

Und warum lohnt es sich, im Mercado Latino vorbeizuschauen? Weil man dort Sachen probieren und kaufen kann, die man ansonsten nur selten bekommt in Deutschland. Ich persönlich bin ein großer Fan des Mate Latte – eine Abwandlung des argentinische Nationalgetränks Mate-Tee. Dabei wird das Matepulver in eine Espresso-(Siebträger-)Maschine gefüllt, aufgebrüht, und dann mit aufgeschäumter Milch und Honig garniert.

Mercado Latino am Viktualienmarkt
Im Mercado Latino am Viktualienmarkt gibt es argentinische Empanadas und Mate Latte.

Vermutlich können sich nur diejenigen von euch für den herben, etwas rauchig schmeckenden Mate-Tee begeistern, die ihn in Argentinien (oder einem der Nachbarländer) lieben gelernt haben. Aber vielleicht gibt es auch ein paar Mutige unter euch, die ihn trotzdem einmal probieren möchten? Für alle anderen bleiben Leckereien wie Empanadas (deftig gefüllte Teigtaschen), Alfajores (mit leckerer Creme gefüllter Doppelkeks) oder Dulce de Leche (Karamellcreme).

Und wenn ihr schon einmal am Viktualienmarkt (und männlicher Single) seid, solltet ihr der Julia-Statue auch gleich einen Besuch abstatten.

Wo? auf dem Viktualienmarkt; da ich jedes Mal aufs Neue verzweifelt durch die Stände irre, werft vor dem Besuch am besten einen Blick auf die Kontaktseite des Mercado Latino.

Wann? Jeden Tag außer Sonntag bis 18 Uhr.

Ich bin mir sehr sicher, dass der Vikualienmarkt noch so manch anderen Schatz zu bieten hat. Deswegen lasst mich wissen, was eure Lieblingsstände sind!

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann abonniere meinen Blog per E-Mail, Instagram oder Facebook und werde benachrichtigt, sobald ein weiterer München-Tipp veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.